Zwiebelkuchen und weitere Rezepte

Zwiebelkuchen und weitere Rezepte


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Zwiebelkuchen

Zutaten:
400 g Mehl
25 g Hefe
125 g Milch
1 mittelgroßes Ei
1 Prise Salz
75 g Fett

Zubereitung:
Hefeteig aus den oben genannten Zutaten herstellen. Anschließend auf ein gefettetes tiefes Backblech den Hefeteig ausrollen und noch kurz „gehen“ lassen.

Zutaten für den Belag:
1500 g geschnittene Zwiebeln
3 Esslöffel Öl
2 Teelöffel Salz, Pfeffer nach Geschmack
200 g durchwachsenen Speck gewürfelt
2 Eier
4 Esslöffel saure Sahneoder Schmand
100 g geriebener, alter Gouda
2 Spritzer Tabasco

Zubereitung:

Öl in Pfanne erhitzen, darin die geschnittenen Zwiebeln glasig anschwitzen. Den gewürfelten  Speck mit anschwitzen, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Darauf achten wie würzig der Speck ist, sonst die Salzmenge reduzieren. Eier mit der sauren Sahne, dem Tabasco und dem Käse vermengen. Die Zwiebel- Speck- Masse abkühlen lassen. Die Eiermasse unterheben und auf den vorbereiteten Hefeteig gut verteilen. Bei ca. 175° etwa 30 Minuten backen. Die Eiermasse muss gestockt haben, dann ist der Zwiebelkuchen fertig.

Rieck Weine & Tabak, Langebrückstraße 22-24, 24340 Eckernförde; rieck-shop.de

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand